Zahlungsmöglichkeiten

Wir akzeptieren folgende Zahlungsarten:

Zahlung per Vorkasse / Überweisung

Sie erhalten bei Bestellabschluss automatisch eine Bestellbestätigung per E-Mail. Nachdem wir den Auftrag geprüft haben, erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung per Mail mit dem Gesamtbetrag Ihrer Bestellung sowie unserer Kontonummer. Wir versenden die Ware nach Geldeingang auf unserem Konto schnellstmöglich (entsprechend der Warenverfügbarkeit). Bei Auswahl dieser Zahlart erhalten Sie 2 % Vorkassenrabatt.

Kontoinhaber


Jörg Carstensen

Bank


Hypo Vereinsbank

IBAN


DE05 2003 0000 0043 3697 02

BIC


HYVEDEMM300

PayPal

Nach dem Bestellprozess werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über PayPal bezahlen zu können, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Nach Abgabe der Bestellung im Shop fordern wir PayPal zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durch PayPal unmittelbar danach automatisch durchgeführt. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

Kreditkarte

(Visa, MasterCard, American Express) bis zu einem Warenkorbwert von 10.000,00€

Nach dem Eintragen Ihrer Rechnungs- und Lieferadresse, sowie Versand- und Zahlungsart werden Sie auf eine externe Seite weitergeleitet, auf der Sie Ihre Kreditkarteninformationen wie Kartennummer, Ablaufdatum der Karte sowie Prüfziffer eintragen müssen. Wir akzeptieren Visa Card, Mastercard und American Express

Klarna

(Kauf auf Rechnung und Ratenkauf) bis zu einem Warenkorbwert von 5.000,00€

Klarna: Kauf auf Rechnung

Bei Auswahl dieser Zahlart haben Sie ab Rechnungsdatum 14 Tage Zeit, Ihre Rechnung zu begleichen. Das bedeutet, dass Sie nach Kaufabschluss eine separate Benachrichtigung mit einer Zahlungsaufforderung erhalten. Nach Erhalt dieser Nachricht und sobald Ihre Bestellung bei uns als versendet gekennzeichnet wurde, haben Sie 14 Tage Zeit, den Rechnungsbetrag zu begleichen. Wenn Ihre Rechnung nicht bis zum Fälligkeitsdatum bezahlt wird, erhebt Klarna eine Verspätungsgebühr.


Klarna: Ratenkauf

Mit der Klarna Finanzierung können Sie heute einkaufen und Ihre Kosten in feste oder flexible Raten bis zu 24 Monate aufteilen. Sie erhalten monatliche Abrechnungen und bestimmen selber, wie viel Sie bezahlen möchten (jedoch mindestens die auf Ihrer monatlichen Abrechnung als Mindestbetrag genannte Summe). Noch offene Beträge können Sie auch jederzeit komplett zurückzahlen. Der Mindestgesamtkaufbetrag liegt bei 200 Euro und Sie müssen einen Ratenkaufvertrag abschließen.

Sobald Sie sich für den Klarna Rechnungskauf entscheiden, erfolgt im Hintergrund eine Bonitätsprüfung. Diese beurteilt, ob Sie für eine Klarna Finanzierung infrage kommen und wie hoch die monatlichen Raten mindestens anzusetzen sind.


WICHTIG: Sowohl die Zahlungsmethode „Kauf auf Rechnung“ als auch „Ratenkauf“ richten sich ausschließlich an Privatpersonen, da Klarna u.a. eine Bonitätsprüfung durchführt.