Lichtdurchlässige Wellplatten finden sowohl im gewerblichen, wie auch im privaten Bereich Verwendung. Ihr Einsatzgebiet erstreckt sich über Hallendächer für die Landwirtschaft und Industrie, Wintergärten, Terrassenüberdachungen, Veranden und Carports - um nur einige zu nennen. Die Lichtplatte schützt Ihr Hab und Gut vor Wind, Regen, Sonne, also grundsätzlich gegen ungemütlich bis schwierige Witterungsverhältnisse.

Lichtplatten sind im Trend, denn sie sind eine ausgezeichnete Möglichkeit mit einem ordentlichen Preisleistungsverhältnis Dächer mit transparenten Profilplatten einzudecken. Hier im Shop finden Sie Lichtplatten in unterschiedlicher Qualität und Preisgestaltung. Sprich, von sehr kostengünstigen PVC Platten, über hochwertige Polycarbonat Platten im mittleren Preissegment, bis hin zu Lichtplatten aus modernstem Acrylglas, das wohl Beste was derzeit am Markt erhältlich ist.


Acrylglas, Polycarbonat oder PVC

Welches Material ist das passende für Ihr Projekt? Dieser Abschnitt soll den grundlegenden Charakter jener Materialien in kompakter Form wiedergeben.


Acrylglas Wellplatten

Acrylglas ist der Kunststoff Polymethylmethacrylat (kurz PMMA). Lichtplatten aus diesem Kunststoff besitzen eine herausstechende Optik, die höchsten Ansprüche genügt. Nicht nur die optische Brillanz der Acryl Platten überzeugt, sondern gleichzeitig auch die beste Lichtdurchlässigkeit aller drei Materialien. Acrylglas Platten sind äußerst lichtecht und sind geschätzt für ihre Echtglas-Anmutung.

Doch damit nicht genug. Acrylglas ist ein sehr robustes Material und steht für höchste Haltbarkeit und Steifigkeit. Ein spezieller Elastomer-Zusatz sorgt dafür, dass die Lichtplatten schlagzäh sind, sowie gute Bruchsicherheit und Hagelfestigkeit erreichen. Durch eine glänzende und porenfreie Oberfläche sind jene Lichtplatten weitgehend wartungsfrei, da Schmutz, wie zum Beispiel Staub oder Moos, weniger anhaften kann.

Lichtplatten aus Acrylglas wiegen zwar gegenüber Platten aus Sicherheitsglas (ESG-Glas) weit weniger, jedoch gegenüber Polycarbonat Lichtplatten weit mehr, was sich etwas ungünstig auf das Verlegen auswirken kann. Ansonsten sind Platten aus Acryl in etwa gleich einfach zu montieren und zu schneiden.


Polycarbonat Wellplatten

Polycarbonat ist ein Kunststoff, der sehr zäh und äußerst schlagfest ist. Profilplatten aus diesem Material sind beeindruckend bruchsicher und hagelschlagfest. Auch bei geringen Materialstärken zeigen sich die guten Eigenschaften des Kunststoffes. Polycarbonat Lichtplatten sind bekannt für ihre Robustheit. Sie sind eben nahezu unkaputtbar.

Polycarbonat Platten sind coextrudiert, wobei artfremde und artgleiche Kunststoffe zusammengeführt werden. Sie verfügen damit über einen zusätzlichen und permanenten Oberflächenschutz gegen UV-Strahlung. Durch diese besondere Behandlung bekommen die Platten eine sehr gute Witterungsbeständigkeit.

Lichtplatten aus diesem Werkstoff gehören zu den biegsamsten und temperaturbeständigsten Platten und sind ebenso wie PVC Lichtplatten schwer entflammbar. Wird die Zündquelle entfernt, erlischt die Flamme. Außerdem besitzen Polycarbonat Lichtplatten eine gute UV-Beständigkeit, was einer frühzeitigen Vergilbung entgegenwirkt.

Auch Polycarbonat Lichtplatten lassen sich problemlos zuschneiden und leicht verlegen.


PVC Wellplatten

PVC, also der Kunststoff Polyvinylchlorid, ist einer der ältesten Kunststoffe und hat sich über Jahrzehnte bewährt. Ein besonderer Vorteil ist, dass Lichtplatten aus PVC gegen viele Chemikalien resistent sind. Ebenso kann Ammoniak dem Material nichts abhaben, weshalb Profilplatten aus PVC gerne in Industrie und Landwirtschaft zum Einsatz kommen. Außerdem sind sie schwer entflammbar.

Jene Lichtplatten besitzen gute thermische Eigenschaften und eine glatte Oberfläche, sind witterungsbeständig, hoch transparent und lichtdurchlässig, wobei sie leicht bläulich schimmern. Trotzdem sollte man wissen, dass bei jahrelangem Einsatz die Haltbarkeit durch UV-Strahlung beeinträchtigt wird.

PVC Wellplatten lassen sich durch den geübten Heimwerker im "do it yourself"-Verfahren problemlos montieren. PVC Profilplatten sind seit vielen Jahren ein bewährte Möglichkeit, um Dächer oder Wände kostengünstig zu verkleiden.